Datenschutz bei DN-Systems

Einführung

Der Datenschutz und die Datensicherheit für Kunden von der DN-Systems Enterprise Internet Solutions GmbH sind für unser Unternehmen von höchstrangiger Bedeutung. Im Folgenden finden Sie Informationen und Regeln über den Schutz personenbezogener Daten, die Datensicherheit für den Kunden schaffen und die Integrität des Internets gewährleisten sollen. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz im Internet bei dem DN-Systems Enterprise Internet Solutions haben, können Sie sich unter privacy@dn-systems.de mit uns in Verbindung setzen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und erkennen an, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf angemessene Weise geschützt werden müssen. Die Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland werden beachtet.

Der Begriff „personenbezogene Daten“ bezieht sich auf alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person; hierzu gehören auch Vor- und Nachnamen, Privatadresse und sonstige Postanschriften sowie privat oder geschäftlich genutzte E-Mail-Adressen und sonstige Kontaktinformationen. Die Webseiten von Sun können im Allgemeinen ohne Angaben zur Person und ohne Übermittlung personenbezogener Daten abgerufen werden.

Personenbezogene Daten werden von der DN-Systems Enterprise Internet Solutions GmbH nur in dem Umfang erhoben und verarbeitet, wie dies im Rahmen der einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und der Regelungen des TDDSG, ausdrücklich erlaubt ist bzw. eine wirksame Einwilligung des Betroffenen vorliegt.

Personenbezogene Daten, die Sie uns über das Internet zukommen lassen, können innerhalb von dem DN-Systems Enterprise Internet Solutions GmbH oder durch externe Dienstleister, mit denen die DN-Systems zusammenarbeitet, grenzüberschreitend aus dem Land oder Hoheitsgebiet, in dem Sie sich aufhalten, in andere Länder und Hoheitsgebiete in der ganzen Welt weitergeleitet werden, sofern dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, oder Sie eingewilligt haben.

Die DN-Systems GmbH ist bestrebt, weltweit alle geltenden Gesetze zum Schutz Ihrer Daten zu befolgen. Trotz abweichender gesetzlicher Anforderungen in verschiedenen Ländern verfolgt die DN-Systems GmbH das Ziel, die in den vorliegenden Richtlinien für den Datenschutz im Internet dargelegten Grundsätze auch dann einzuhalten, wenn Ihre personenbezogenen Daten wie oben ausgeführt aus Ihrem Land in andere Länder übertragen werden, in denen keine Bestimmungen zum „angemessenen“ Schutz dieser en oder gespeichert werden.

 

 

Cookies und andere Protokollierungsverfahren

Auf einigen unserer Webseiten verwenden wir „Cookies“ und andere Protokollierungsverfahren. Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die unter anderem zur Erfassung von Informationen bezüglich der Nutzung einer Website dient. In einigen Fällen dienen Cookies und andere Verfahren dazu, zu einem früheren Zeitpunkt von einem Internetbenutzer angegebene personenbezogene Daten wieder abzurufen. Die meisten Webbrowser verfügen über Funktionen, mit denen die Annahme von Cookies wahlweise deaktiviert werden kann und vorhandene Cookies gelöscht werden können.

Alle gängigen Webbrowser können so konfiguriert werden, dass eingehende Cookies nur nach Bestätigung durch den Benutzer angenommen oder aber generell abgewiesen werden. Beachten Sie jedoch, dass Sie für den Zugriff auf bestimmte Bereiche der Website Benutzerkennung und Kennwort neu eingeben müssen, wenn auf Ihrem Computer Cookies gelöscht oder abgewiesen werden.

Mit Hilfe von Protokollierungsverfahren können Angaben wie Namen von Internet-Domänen und Internet-Hosts, IP-Adressen (IP = Internet Protocol), Art der verwendeten Browsersoftware und des verwendeten Betriebssystems, Clickstream-Muster sowie Datum und Uhrzeit von Zugriffen auf unsere Website erfasst werden. Durch Cookies und andere Protokollierungsverfahren können wir unsere Website verbessern und unser Internetangebot für Sie attraktiver gestalten.

Eine Auswertung dieser Daten erfolgt, mit Ausnahme für statistische Zwecke und in anony­misierter oder aggregierter Form, nicht. Die DN-Systems löscht die vorübergehend gespeicherten Daten nach Zweckerreichung des Verbindungsaufbaus unverzüglich, außer es liegt die ausdrückli­che Einwilligung des Kunden zur Speicherung und weitergehenden Verarbeitung vor. Zum Schutz Ihrer Daten halten wir uns an die folgenden Grundsätze:

Erhebung und Verarbeitung Verbindungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Daten werden für 90 Tage archiviert, danach werden die Daten mit DoD 5220.22-M gelöscht.

DN-Systenms nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter, Agenturen und Händler sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir informieren Sie

Wenn bei die DN-Systems GmbH personenbezogene Daten über das Internet erfasst werden, möchten wir Sie durch entsprechende Erläuterungen darüber informieren, zu welchem Zweck dies geschieht und ob diese Daten an andere Unternehmen oder an Auftragnehmer oder Partner von der DN-Systems weitergeleitet werden. Wir beabsichtigen nicht, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiterzuleiten, die nicht durch entsprechende Vereinbarungen im Auftrag dem DN-Systems GmbH tätig sind, sofern dies nicht gesetzlich vorgesehen ist.

Sie entscheiden selbst

Sie können selbst entscheiden, ob Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Die Hinweise, die wir Ihnen bei der Erfassung personenbezogener Daten über das Internet geben, sollen Ihnen diese Entscheidung erleichtern. Einen Großteil der Internetangebote von der DN-Systems GmbH können Sie auch dann nutzen, wenn Sie uns die angeforderten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen. Hiervon ausgenommen sind lediglich bestimmte Optionen, Angebote und Serviceleistungen, die eine Interaktion zwischen uns und dem Benutzer voraussetzen.

Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt auch ohne Einwilligung, soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen, insbesondere wenn die Daten erforderlich für die Vertragsabwicklung sind.

Sicherheit

Überall dort, wo bei der DN-Systems GmbH oder in unserem Auftrag personenbezogene Daten gespeichert werden, werden wir durch angemessene und geeignete Maßnahmen nach dem Stand der Technik den Schutz Ihrer an uns weitergegebenen personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und vor Offenlegung sicherstellen. DN-Systems stellt dabei die Sicherheit der Übertragungswege, soweit nach dem momentanen Stand der Technik möglich, im Rahmen der Verhältnismäßigkeit sicher und schützt die internen Server und Datenbanken insbesondere durch Firewalls und andere geeignete Abwehrmedien vor unbefugtem Zugriff.

Daneben trifft die DN-Systems interne Maßnahmen in den Bereichen Technik und Organisation, um die Datensicherheit auf einem hohen Niveau sicherzustellen. Dies erfolgt im organisatorischen Bereich durch Anweisungen und Richtlinien an die Mitarbeiter bezüglich des Umgangs mit personenbezogenen Daten sowie durch technische Maßnahmen wie Zugangskontrollen und Restriktion für PCs und Datenbanken mittels Passwort, Login oder der Aufteilung von Systembereichen mit beschränkten Zugriffsrechten auf bestimmte Systemabschnitte und Datenbankteile.

Abruf und Richtigkeit der Daten

Die DN-Systems ist an der Richtigkeit und Aktualität der personenbezogenen Daten gelegen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Sie haben das Recht, jederzeit auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten bezüglich der über ihre Person gespeicherten personenbezogenen Daten. Ferner besteht ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung ihrer Daten. Wir möchten überall dort, wo wir personenbezogene Daten über das Internet erfassen, Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit DN-Systems anbieten, so dass Sie diese Daten erforderlichenfalls aktualisieren, berichtigen, sperren oder löschen können. Falls diese Möglichkeiten aus irgendeinem Grund nicht verfügbar oder nicht zugänglich sind, können Sie uns Ihre Anträge zur Aktualisierung, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ersatzweise unter der E-Mail-Adresse privacy@dn-systems.de zukommen lassen. Wir werden dann geeignete Maßnahmen treffen, um Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten so kurzfristig wie möglich zu ändern.

 

Externe Dienstleister

Bestimmte bei der DN-Systems angebotene Leistungen werden im Auftrag von der DN-Systems über Dritte abgewickelt. Im Internet durch DN-Systems erfasste personenbezogene oder sonstige Daten können an externe Dienstleister weitergegeben werden, mit denen wir bei der Bereitstellung von Programmen, Produkten, Informationen und Dienstleistungen zusammenarbeiten. Auch bei der Betreuung der Website und der Mailinglisten von der DN-Systems spielen Dienstleister eine wichtige Rolle. Die DN-Systems stellt durch geeignete Maßnahmen sicher, dass diese externen Dienstleister sich zum Schutz personenbezogener Daten im Auftrag von der DN-Systems verpflichten.

Die DN-Systems beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiterzuleiten, sofern dies nicht gesetzlich vorgesehen ist.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die DN-Systems wird diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls entsprechend künftigen Änderungen in der Verwendung personenbezogener Daten anpassen. Falls sich die Richtlinien für den Datenschutz im Internet ändern sollten, beabsichtigen wir alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um Sie durch gut sichtbare Hinweise auf unserer Website über einen angemessenen Zeitraum hierauf aufmerksam zu machen.

 

 

(Stand 04.12.2006)